Vor dem Filmdreh...Die Dreharbeiten...Die Filmproduktion...Die Vermarktung...

videoclips-fuer-internet-unternehmen-paderborn

Bevor es richtig los geht, ist es wichtig sich Gedanken darüber zu machen, was man überhaupt mit dem Film erreichen will und wie die inhaltliche Botschaft aussehen soll. Dabei spielen folgende Faktoren eine entscheidende Rolle:

 

Filmziele?
Neue Kunde, Bekanntheit, Image, Interaktion?

Was soll gezeigt werden?
Produkt, Dienstleistung, Person, Gebiet? Abläufe im Unternehmen?

Fokus des Inhalts?
Innovativ, technisch, menschlich, hilfreich, kreativ, praktisch…?

Zielgruppe?
Privat, Unternehmen, Alter, Geschlecht?

Wo gezeigt?
Mobile Endgeräte, Internet, TV, Kino?

Varianten?
Soll es bei einem Film bleiben oder eine mehrteilige Serie entstehen?

Interaktion?
Newsletter, Links im Video, Streuung Social Media?

Filmlänge?
Wie lang soll der Clip werden?

Filmformat?
Kurzfilm
Imagefilm
Werbefilm
Produktfilm
Eventfilm
Personenfilm
Dienstleistungsfilm
Dokufilm
Musikfilm

Professionelles Videomaterial gehört bei vielen Unternehmen meist nicht zur Grundausstattung. Nicht selten liegen sehr gute Produktfotos vor, die man allerdings nur bedingt über einen Bilderclip einsetzen kann und die häufig Ihre eigentliche Wirkung verfehlen.

 

Besonders bei Produkten und Dienstleistungen, die beim Kunden Emotionen wecken sollen, empfehlen sich Unternehmens- oder Produktclips. Die Dreharbeiten hierzu kosten nicht selten einige tausend Euro. Markeloop ist spezialisiert auf reine Unternehmens-, Produkt- und Eventclips für den Onlinebereich. Diese Clips sind meist nicht länger als 5 Minuten und die Dreharbeiten sind nicht so aufwendig, wie bei einem 2 stündigen Imagefilm.

 

Professionelles Equipment und ein Auge mit Ideen für gute Aufnahmen sind unsere Stärken. Wir besuchen Sie vor Ort und begleiten Sie auf Wunsch auch in Projekten zur Erstellung eines Filmes. Alles beginnt mit einem Videodrehbuch. Dieses wird angepasst an Ihre Projektziele und Budgetvorgaben erstellt. Danach gibt es je nach Umfang des Projektes einen oder mehrere Drehtage, wo wir Sie begleiten und Ihre Produkte und Dienstleistungen festhalten.

Sie haben eigenes Videomaterial zur Weiterbearbeitung oder Ihren Drehtag mit Markeloop erfolgreich abschlossen?

 

Nun geht es in die Phase der Produktion und damit in die eigentliche Erschaffung eines Videoclips. In den ersten Schritten wird das vorhandene Material nachbearbeitet und hinsichtlich Ton- und Videoqualität angepasst. Danach schneiden wir nicht benötigte oder fehlerhafte Szenen aus der Videospur und passen diese inhaltlich an Ihre Zielgruppe und Ihre Projektziele an. Dabei werden geeignete Übergänge (Blenden) gesetzt, die Tonspur passend zum Clip gewandelt und das Video mit Sonderelementen (Effekten) versehen.

 

Zum Abschluss wandelt Markeloop den Clip in alle von Ihnen gewünschten Formate um und stellt Ihnen diesen zur Verfügung. Gerne übernehmen wir auch die Nachbereitung und vernetzen Ihren Videoclip über Social Media Plattformen, wie Youtube – oder zeigen Ihnen, wie und wo Sie diesen am besten in Ihre Website oder in Ihrem Unternehmen platzieren und Ihre Zielgruppen somit emotional erreichen können.

videoclips-fuer-unternehmen

Der Film ist im Kasten und liegt fertig vor Ihnen auf dem Schreibtisch. Der häufigste Fehler ist es nun, das dieser in den nächsten Wochen Mitarbeitern und Bekannten gezeigt wird und dann in der Schublade des Schreibtisches verschwindet.

 

In diesem Moment hört die meiste Betreuung von filmschaffenden Unternehmen auf. Markeloop bietet über die Filmproduktion hinaus auch die Vermarktung des fertigen Produktes an. Dazu zählen Möglichkeiten wie:

– Youtube & Vimeo Vermarktung
– Facebook & Twitter Anbindungen
– Entwicklung von WhatsApp Strategien
– Virale Filmstrategien mit Interaktionen (z.B. Skype- und Google Hangout)
– QR-Code Anbindungen
– Film- DVD´s und Blurays
– Filmmarketing auf der eigenen Website
u.a.